Wednesday, August 20, 2008

Hochzeitskarte für Sonja














































Die Tochter meiner Freundin heiratet morgen und ich habe ihr diese Karte gemacht.
Sie ist DIN A 4 groß.
Die Strichmännchen sind gestickt. Dazu habe ich das Muster auf wasserlösliches Soluvlies gezeichnet, auf Stoff gelegt, gestickt und anschließend das Soluvlies ausgewaschen.
Den roten Herzchenstoff habe ich auf VLieseline S320 gebügelt und auf das Vlies das Herz vorgezeichnet, dann ausgeschnitten.
Den Ausschnitt habe ich ber die Stickerei gelegt.
Das große rote Herz habe ich dann zurück geschnitten und alles auf einen anderen hellen Basic gelegt, hinter den ich ebenfalls S 320 gebügelt hatte.
Anschließend habe ich eine Herzchenranke frei mit der Maschine gestickt.
Das rote Herz wurde mit Sulky Cotton 12 und einem Zickzackstich befestigt.
Auf den Rand habe ich verschiedene Perlen genäht, ein Stück Schleiertüll mit roten Knöpfen verziert und Perlmutblätter, ein Sträußchen und cremefarbene Herzen aufgebracht.
Das kleine rote Herz ist doppelt gefertigt und mit Sulky Cotton 12 umkettelt.
Es wurde mit Eyletts und Stickfaden befestigt.
Hinten hat die Karte eine Pelmet S 80 Seite auf der ich den Glückwunsch geschrieben und einen kleinen Briefumschlag aufgeklebt habe, in dem sich das Geld für das Brautpaar befindet.

5 comments:

enjoy said...

total schön geworden!

Calines said...

Hallo Andrea,

die Karte ist wunderschön!

Liebe Grüße
Heidi

Heimke said...

super schön ist die Karte!

Veri said...

total knuffig mit dem Brautpaar :-) Sehr wirkungsvolle Stickerei!
lg Veri

elisa said...

Die Karte ist sehr schön, originelle Idee mit dem Strichmännchenpaar!